Homepage GGS Imgenbroich-Konzen


Direkt zum Seiteninhalt

Eulennest

Bücherei


Das Eulennest - Die Schülerbücherei am Standort Konzen

Die Schülerbücherei in der GGS Konzen/ Imgenbroich am Standort Konzen trägt den Namen "Eulennest". Sie wurde am 22.März 2007 in einer Feierstunde eingeweiht und eröffnet. Seitdem steht sie den Kindern und Lehrern zum vielfältigen Gebrauch zur Verfügung. Das Eulennest verfügt inzwischen , nach 5 Jahren über ca. 1500 Bücher. Jedes Buch ist mit einer Signaturnummer versehen, die anzeigt, zu welcher Kategorie das Buch gehört. Will ich über "Tiere" etwas erfahren, steht auf dem Buchrücken die Nummer 5, möchte ich über "Beziehungen", "Freundschaft" oder "Liebe" etwas lesen, wähle ich die Bücher mit der Nummer 3 u.s.w. An einem großen Plakat, das gut sichtbar angebracht ist, kann ich mich über die Vielfalt der im Eulennest vorhandenen Bücher informieren und gezielt auf die Suche nach einem gewünschten Buch gehen.

DIE VIELFÄLTIGEN ANGEBOTE IM EULENNEST

Täglich können 20 Kinder die große Pause in Ruhe im Eulennest unter der Aufsicht von zwei ehrenamtlich arbeitenden Frauen verbringen. Sie haben die Möglichkeit, im gemütlichen Ambiente zu lesen, sich mit den zahlreichen Spielen zu beschäftigen oder an den Computern zu arbeiten.

  • In den Förderstunden haben die Kinder Gelegenheit, Bücher auszuleihen. Die Lehrperson notiert den Namen des ausleihenden Kindes sowie Signatur und Buchnummer des ausgewählten Buches.
  • Jedes Kind und jede Lehrperson verfügt über einen Leseausweis, in dem Ausleih- und Rückgabedatum eingetragen wird.
  • Zweimal wöchentlich besteht nachmittags die Möglichkeit, Bücher auszuleihen und zwar:


dienstags, 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
donnerstags, 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr


  • Renate Huppertz ist zu den genannten Zeiten im Eulennest anwesend und trägt jede Ausleihe und Rückgabe in das Bibliotheksprogramm ein. Für überfällige Bücher werden pro Buch 0,50 € erbeten.
  • Auch die Kinder des Kindergartens haben die Möglichkeit, das Eulennest zu besuchen und sich mit den zahlreichen Bilderbüchern zu beschäftigen.



Die angegebenen Ausleihzeiten werden seit langem von vielen Grundschul- und Kindergartenkinder genutzt. Es wäre sehr schön, wenn auch Kinder der weiterführenden Schulen das Eulennest besuchen würden, um das zahlreiche Bücherangebot zu nutzen.
In den vergangenen 5 Jahren haben die Verantwortlichen der Schülerbücherei durch vielfältige Projekte auf das Eulennest hingewiesen:

  • Kinder lasen für Großeltern vor und führten ein Theaterstück auf.
  • Kinder und Erwachsene bereiteten sich auf ein Lesequiz vor und kämpften gegeneinander.
  • Schulkinder bearbeiteten jeweils ein Bilderbuch und stellten es im Kindergarten den Vorschulkindern vor.
  • Vorschulkinder besuchten die Schulkinder und berichteten, was sie von den vorgestellten Büchern behalten hatten.
  • Ein Englischlehrer des Monschauer Gymnasiums machte im Eulennest englische Kinderbücher lebendig.
  • Der Nikolaus besuchte in den letzten drei Jahren regelmäßig das Eulennest und ließ sich von den Kindern über diese Einrichtung informieren
  • Zum Tag des Buches 2009 las eine Dame aus einer Simmerather Buchhandlung dem 4. Schuljahr eine Geschichte vor und beschenkte jedes Kind mit einem Taschenbuch.
  • Die ortsansässige Kinderbuchautorin Claudia Sartory-Jansen las aus ihrem eigenen Buch "Der Stern in deiner Hand" vor und ist zu weiterführenden Arbeit im Eulennest bereit.



Der RVE (Regionalverkehr Euregio Maas-Rhein GmbH) überreicht der GGS Imgenbroich-Konzen einen (Vor-) Lesekoffer, der in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen erstellt wurde und hochwertige Bücher enthält.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü